Die Liebscher & Bracht Methode

Ursachen statt Symptome behandeln

Sind Muskeln und Faszien längere Zeit im Ungleichgewicht, „schaltet“ unser Gehirn so genannte “Alarmschmerzen“ in die betroffenen Körperbereiche. Damit will sich unser Körper vor Arthrose, Bandscheibenschäden und anderen Schädigungen schützen.

Diesem Vorgang wirkt die Liebscher & Bracht Methode entgegen. Mittels „OSTEOPRESSUR“ und den sogenannten „ENGPASSDEHNUNGEN“ kann sie auf natürliche Weise helfen, Ungleichgewichte wieder aufzuheben.

Einzigartig ist, dass die Liebscher & Bracht Methode bei den verschiedensten Schmerzarten helfen kann. Sogar wenn Arthrose und Bandscheibenschäden bereits vorliegen. Auch „austherapierte“ Schmerzen können erfolgreich behandelt werden

Die 3 Schritte zum Erfolg

 

Schritt 1: Anamese
In einem ausführlichen Gespräch wird die Vorgeschichte ihrer Beschwerden sorgfältig besprochen und analysiert.

Schritt 2: Osteopressur
Durch Druck auf spezielle Rezeptoren werden die zu hohen Spannungen ihrer Muskeln normalisiert. Dadurch können ihre Schmerzen deutlich abnehmen oder ganz verschwinden.

Schritt 3: Engpassdehnung
Sie erlernen in diesem Schritt ihre individuellen Übungen, die sogenannten „Engpassdehnungen“.
Diese führen sie zuhause regelmässig durch. Damit festigen sie die, durch die Behandlung erreichte Schmerzbefreiung dauerhaft.
Zum Schluss erhalten sie ihr individuelles Übungsprogramm für Zuhause mit Bildern und genauen Anleitungen.
Die regelmäßige Durchführung der Engpassdehnungen bildet die Voraussetzung schmerzfrei zu bleiben.

 

Andreas Erlenmaier

Tel 0151 41915588
info@schmerzspezialist-ettlingen.de

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen, möchten einen Beratungstermin oder Behandlungstermin?
Kontakt

Termine

In Ettlingen:
Naturheilpraxis Gladitsch
Goethestr. 15 a
76275 Ettlingen

In Karlsbad:
Enorm in Form Vitalclub
Im Stöckmädle 15
76307 Karlsbad - Ittersbach

 

Services

  • Beratungstermin
  • Newsletter
  • Blog

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!
Newsletter